Ungewöhnliche Erfindung

Heißer Schlagring – Polizei stellt Kombination aus Schlagring und Feuerzeug sicher

28.10.2019 | Stand 09.01.2021, 20:01 Uhr
BPI Waidhaus/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Eine gemeinsame Streife der Grenzpolizeigruppe Waldsassen und des Bundespolizeireviers Bärnau stellten am Sonntag, 27. Oktober, bei Waldsassen eine Waffe sicher, die selbst bei den erfahrenen Fahndern Erstaunen hervorrief. Bei einem 19-jährigen Iraker entdeckten die Beamten eine Kombination aus Schlagring und Feuerzeug.

WALDSASSEN Was den Erfinder dieser merkwürdigen Verbindung dabei geritten hat, ist unklar aber auch belanglos, da der „brennende Schlagring“ beschlagnahmt wurde und dem Besitzer eine Anzeige nach dem Waffengesetz ins Haus flattern wird.

Schwandorf