Sachbeschädigung

Hauswand und Wahlplakate besprüht

24.02.2019 | Stand 10.01.2021, 11:39 Uhr
PI Burglengenfeld/Pressemitteilung
−Foto: n/a

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 22. auf 23. Februar, besprühte ein bislang unbekannter Täter eine Hauswand in der Schmidmühlener Straße in Burglengenfeld mit einem Schriftzug.

BURGLENGENFELD Zudem wurden Wahlplakate für eine Partei, die auf dem Grundstück stehen, besprüht. Der Sachschaden wird mit 1.500 Euro beziffert.

Hinweise auf diese politisch motivierte Tat erbittet die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter der Telefonnummer 09471/ 70150.

Schwandorf