Sachbeschädigung

Hakenkreuz auf einer Baustelle aus Mörtelsäcken gelegt

25.06.2019 | Stand 09.01.2021, 10:09 Uhr
PI Kelheim/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Ein Bauarbeiter musste am Montagmorgen, 24. Juni, auf einer Baustelle in der Werner-von-Siemens-Straße in Abensberg feststellen, dass Baumaterial beschädigt wurde.

ABENSBERG Eine Palette mit Ziegelsteinen wurde umgeworfen und mit einigen Mörtelsäcken wurde ein Hakenkreuz gelegt. Die Mörtelsäcke wurden zuvor aus einer Plastikfolie entnommen und durch Feuchtigkeit ebenfalls beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.

Kelheim