Millionenschaden

Großbrand in Marquartstein – zwei Feuerwehrleute verletzt

20.12.2019 | Stand 10.01.2021, 1:37 Uhr
−Foto: n/a

Die, aufgrund des Großbrandes in Marquartstein (Lkr. Traunstein) um 13:37 Uhr von hier aus veranlasste Warnmeldung, Fenster und Türen geschlossen zu halten, wird hiermit aufgehoben.

MARQUARTSTEIN Die Löscharbeiten vor Ort werden fortgeführt. Der Kriminaldauerdienst des Kriminalpolizeiinspektion Traunstein hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird derzeit im unteren siebenstelligen Bereich vermutet. Im Rahmen der Löscharbeiten wurden zwei Feuerwehrleute leicht verletzt.

Berchtesgadener Land