Schaden geht in die Millionenhöhe

Großbrand auf dem Niederwinklinger Bauhof

31.08.2018 | Stand 09.01.2021, 1:01 Uhr
pm/sms
−Foto: n/a

Lagerhalle, Maschinen und Gerätschaften werden Raub der Flammen.

NIEDERWINKLING Am Freitagmorgen gegen 5.45 Uhr, kam es aus bislang nicht bekannten Gründen auf dem Bauhof in Niederwinkling zum Vollbrand einer Lagerhalle. Ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften war mit der Brandbekämpfung bis gegen 8 Uhr beschäftigt. In der Lagerhalle war Streusalz gelagert sowie Maschinen und Gerätschaften abgestellt.

Die erste Bilanz ist erschreckend: Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen weit über eine Million Euro. Neben dem Streusalzlager wurde eine weitere Halle durch das Feuer erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Kripo Straubing hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Straubing-Bogen