Zusammenstoß

Geparktes Auto rollt auf die Innere Passauer Straße – 3.000 Euro Schaden

14.12.2019 | Stand 10.01.2021, 0:54 Uhr
PI Straubing/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitagmittag, 13. Dezember, rollte in Straubing ein geparkter Pkw, der ohne Feststellbremse und Gang abgestellt war, auf die Innere Passauer Straße.

STRAUBING Ein vorbeifahrender Pkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Der wegrollende Pkw wurde abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 3.000 Euro.

Straubing-Bogen