Unfall in der Georgenstraße

Fußgänger wird beim Überqueren des Zebrastreifens von einem Pkw erfasst und schwer verletzt

25.05.2019 | Stand 09.01.2021, 7:48 Uhr
PI Nabburg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah eine 78-jährige Fahrzeugführerin am Freitag, 24. Mai, 17 Uhr, einen Fußgänger, der den Zebrastreifen in der Georgenstraße in Nabburg überqueren wollte.

NABBURG Durch den Zusammenstoß erlitt der Mann schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Amberg gebracht. Die Dame muss nun mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

Schwandorf