Geschwindigkeitsmessung

Fünf Autofahrer müssen mit Punkten in Flensburg rechnen

15.04.2020 | Stand 10.01.2021, 13:16 Uhr
VPI Hof/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Die Hofer Verkehrspolizei führte am Dienstag, 14. April, eine fünfstündige Geschwindigkeitskontrolle in Tauperlitz in Döhlau durch.

Döhlau. In der auf 30 beschränkten Strecke mussten 47 Autofahrer beanstandet werden. Fünf müssen mit Punkten in Flensburg rechnen.

Der Schnellste war mit 59 km/h unterwegs. Ihn erwarten ein Bußgeld von 100 Euro und ein Punkt.

Schwandorf