Betrunken am Steuer

Führerschein sichergestellt – 22-Jähriger brettert in einen Gartenzaun

23.07.2018 | Stand 09.01.2021, 17:03 Uhr
PI Parsberg / Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Sonntag, 22. Juli, um 8.15 Uhr, fuhr ein 22-jähriger Renault-Fahrer auf der Angerstraße und wollte nach links auf die Staatsstraße einbiegen. Er fuhr hierbei jedoch geradeaus in einen Gartenzaun.

DIETFURT AN DER ALTMÜHL Bei dem Unfallverursacher wurde Alkoholgeruch festgestellt. Es wurde deshalb eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt. Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung.

Regensburg