Unfall

Frontalzusammenstoß auf der B173: Zwei Verletzte, über 30.000 Euro Schaden

09.07.2017 | Stand 08.01.2021, 11:01 Uhr
pm / uh
−Foto: n/a

Am Freitagnachmittag, 11. Dezember, kam es gegen 15.10 Uhr zu einem schweren Unfall auf der Bundesstraße B173 im Begegnungsverkehr.

B173/HOF Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Kreis Kronach befuhr mit seinem Pkw, einem VW Tiguan die B173 von Naila kommend in Richtung Hof. Zur gleichen Zeit fuhr eine 41-jährige Frau aus Oberkotzau auf der B173 in entgegengesetzter Richtung. Vor der Ampelanlage auf Höhe der Abzweigung nach Berg kam der Mann aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem VW Golf der Frau. Der Unfallverursacher erlitt innere Verletzungen und ein Thorax-Trauma. Die Frau erlitt einen Schock. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 31.000 Euro.

Schwandorf