Angel und Köderboxen sichergestellt

Fischwilderei in der Schwarzen Laber

18.11.2019 | Stand 09.01.2021, 22:02 Uhr
PI Nittendorf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Wegen Fischwilderei wird ein Bürger aus Beratzhausen angezeigt, der am Sonntag, 17. November, gegen 12 Uhr, vom Fischereiausübungsberechtigten beobachtet wurde, wie er in der Schwarzen Laber mit einer Handangel fischte, obwohl er dazu nicht berechtigt war.

BERATZHAUSEN Die Angel und zwei Köderboxen wurden sichergestellt.

Regensburg