Entwarnung beim Isar-Hochwasser

Feuerwehr baut am Freitagabend die Hochwasser-Schutzwand ab

24.05.2019 | Stand 09.01.2021, 7:43 Uhr
−Foto: Foto: Alexander Schmid

Das Hochwasser geht langsam zurück, der Pegel der Isar sinkt Zentimeter um Zentimeter. Landshut ist also relativ glimpflich davongekommen. Die Landshuter Feuerwehr baut eine Schutz-Konstruktion wieder ab.

LANDSHUT Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Landshut werden am heutigen Freitagabend zwischen 18 und 20 Uhr die mobile Hochwasser-Schutzwand an der Isar abbauen. In dieser Zeit muss aus Sicherheitsgründen die Isarpromenade zwischen Ländtorplatz und Mühlensteg wieder komplett gesperrt werden.

Landshut