Auf Dachstuhl der Garage übergegriffen

Feuer nach Schweißarbeiten an einem Mofa – 80.000 Euro Schaden

27.10.2019 | Stand 09.01.2021, 19:56 Uhr
PI Amberg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Samstagnachmittag, 26. Oktober, richteten Vater und Sohn in ihrer Doppelgarage in Hirschau ein Moped der Marke Schwalbe her. Hierzu mussten Schweißarbeiten durchgeführt werden. Als beide nach einer kurzen Pause wieder in die Garage zurückkommen, stand diese bereits in Flammen.

HIRSCHAU/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Das Feuer konnte sogar auf den Dachstuhl der Garage übergreifen. Es konnte durch Kräfte der umliegenden Feuerwehren Hirschau, Gebenbach, Weiher, Krondorf-Burgstall und Schnaittenbach eingedämmt und schließlich gelöscht werden. Verletzungen trug niemand davon. Der Sachschaden dürfte sich auf mindestens 80.000 Euro belaufen. Dennoch muss der Verursacher mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung rechnen.

Schwandorf