Unfall in Donaustauf

Fahrradfahrer übersieht Kleintransporter – 57-Jähriger schwer verletzt

24.04.2020 | Stand 10.01.2021, 14:03 Uhr
PI Wörth an der Donau/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Mittwoch, 23. April, gegen 11.20 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Fahrradfahrer mit einem Familienangehörigen den Attilaberg in Donaustauf abwärts. Beim Einbiegen in die Prüllstraße übersah er allerdings einen Pkw-Kleintransporter.

Donaustauf. Der Radfahrer prallte anschließend gegen die linke Seite des Kleintransporters und verletzte sich dabei schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von circa 4.800 Euro.

Regensburg