Schwer verletzt

Fahrradfahrer (58) stürzt und bleibt bewusstlos liegen

27.07.2018 | Stand 09.01.2021, 17:46 Uhr
PI Amberg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Ein 58-jähriger Fahrradfahrer stürzte am Donnerstagvormittag, 26. Juli, auf bislang unbekannte Art und Weise alleinbeteiligt mit seinem Rad und zog sich erhebliche Kopfverletzungen zu.

AMBERG Der Mann befuhr den Fahrradweg im Bereich des Nabburger Torplatzes. Hierbei trug er keinen Fahrradhelm und schlug vermutlich mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. Bei Eintreffen der Rettungskräfte war der Mann bewusstlos und wurde von den Rettungskräften ins Klinikum Amberg gebracht. Lebensgefahr bestand nach ersten Untersuchungen am Unglücksort vorerst nicht.

Schwandorf