Circa 18.000 Euro Schaden

Fahrer will während der Fahrt etwas aufheben, baut Unfall und wird leicht verletzt

15.04.2020 | Stand 10.01.2021, 13:14 Uhr
PI Münchberg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Dienstagnachmittag, 14. April, befuhr ein 30-jähriger Pkw-Fahrer die Ringstraße in Helmbrechts in Richtung Ottengrüner Straße. Da er während der Fahrt in den Fußraum der Beifahrerseite langte, um etwas aufzuheben, verzog er das Lenkrad nach rechts.

Helmbrechts. Hierbei stieß er mit seinem Pkw gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Seat. Der Pkw-Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden beträgt circa 18.000 Euro.

Schwandorf