Kontrolle in Schwandorf

Fahrer war betrunken – Polizei stellt Fahrzeugschlüssel sicher

18.05.2019 | Stand 09.01.2021, 7:07 Uhr
APS Schwandorf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Donnerstag, 16. Mai, gegen 21.50 Uhr, wurde ein 58-jähriger Schwandorfer mit seinem VW Tiguan in der Wackersdorfer Straße von einer Streifenbesatzung der APS Schwandorf zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten.

SCHWANDORF Nach Feststellung von Alkoholgeruch ergab ein vom 58-Jährigen bei der Dienststelle durchgeführter, gerichtsverwertbarer, Atemalkoholtest eine Atemalkoholkonzentration von über 0,25 mg/l (0,5 Promille). Zur Unterbindung der Weiterfahrt wurde daher der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Der Mann muss nun mit einer erheblichen Geldbuße und mindestens einem Monat Fahrverbot rechnen.

Schwandorf