Bußgeld und Punkt

Fahrer lässt Fahrzeugteile nach Wildunfall auf der Straße liegen

17.04.2020 | Stand 10.01.2021, 13:27 Uhr
PI Beilngries/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Nach einem Wildunfall am Donnerstag, 16. April, gegen 4 Uhr, im Gemeindebereich Stammham hat ein Fahrer die durch den Zusammenstoß verlorenen Fahrzeugteile auf der Straße liegen gelassen, obwohl es ihm zumutbar gewesen wäre, diese zu entfernen oder abzusichern.

Stammham. Weil er weitergefahren ist, muss der Fahrer nun mit einem Bußgeld von rund 100 Euro mit einem Punkt rechnen.

Kelheim