Anzeige nach dem Fahrpersonalgesetz

Fahrer eines Kleintransporters schummelt bei Tageskontrollblättern und wird erwischt

17.02.2020 | Stand 10.01.2021, 7:42 Uhr
PI Schwandorf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Montag, 17. Februar, gegen 3.15 Uhr, wurde ein 33-jähriger Regensburger mit seinem Kleintransporter in der Fronberger Straße in Schwandorf einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Schwandorf. Hierbei konnten die Polizeibeamten feststellen, dass der Regensburger bereits vor Abfahrt seine Fahrtzeit auf den Tageskontrollblättern bis 6 Uhr eingetragen hatte. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Fahrpersonalgesetz.

Schwandorf