Kontrolle im Landkreis Cham

Fahrer bekifft, Auto nicht versichert

16.02.2020 | Stand 10.01.2021, 7:39 Uhr
PI Furth im Wald /Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Sonntagmittag, 16. Februar, stoppten Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege des Zolls am Grenzübergang Schafberg einen 22-jährigen Tschechen mit seinem Ford Mondeo.

Furth im Wald. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv auf THC. Der Mann gab an, am Wochenende einen Joint geraucht zu haben. Die Zöllner übergaben den Mann daher zur weiteren Sachbearbeitung an die Schleierfahnder der Grenzpolizeigruppe Furth im Wald. Diese veranlassten bei dem Mann eine Blutentnahme durch einen Arzt. Im Rahmen der weiteren Sachbearbeitung deckten die Fahnder dann noch auf, dass der Pkw des Mannes nicht versichert ist. Ihn erwartet nun neben einem Bußgeld und einem Fahrverbot für die Fahrt unter Drogen auch eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Regensburg