Kontrolle auf der Autobahn

Erfolgreiche Schleierfahnder im Landkreis Hof – Psilocybin-Pilze und Marihuana beschlagnahmt

28.10.2019 | Stand 09.01.2021, 20:01 Uhr
VPI Hof/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Gleich dreimal fündig waren Schleierfahnder der Hofer Grenzpolizeigruppe bei ihren Kontrollen am Sonntagnachmittag, 27. Oktober, auf der Autobahn A9.

LANDKREIS HOF Bei einem 33-jährigen Mann aus Lübeck fanden sie rund 30 Gramm Psilocybin-Pilze, die nach der Einnahme Halluzinationen hervorrufen und deshalb nach dem Betäubungsmittelgesetz verboten sind. Ein 24-jähriger Mittelfranke hatte einen Joint und zwei Gramm Marihuana dabei. Abschließend wurden sie bei einem 32-jährigen Senegalesen fündig. Er hatte knapp zwei Gramm Marihuana in seinem Koffer.

In allen Fällen beschlagnahmten die Beamten die Betäubungsmittel und erstellten Anzeigen gegen die Besitzer.

Schwandorf