Anzeige erstattet

Er brauchte wohl Nachschub – Ladendieb fährt betrunken zum Sektklauen

28.12.2018 | Stand 10.01.2021, 6:12 Uhr
PI Ingolstadt/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Donnerstagabend, 27. Dezember, 18.15 Uhr, wurde ein 56-Jähriger dabei ertappt, wie er in einem Supermarkt in Zuchering eine Flasche Sekt einsteckte, um diese zu stehlen.

INGOLSTADT Der Ingolstädter brauchte offensichtlich alkoholhaltigen Nachschub. Dem Ladendetektiv war nicht entgangen, dass der Dieb eine Alkoholfahne hatte und zuvor mit seinem Pkw auf den Parkplatz des Geschäfts vorgefahren war. Der Angestellte informierte die Polizei über den Sachverhalt. Ein Atemalkoholtest beim Täter ergab einen Wert von über einem Promille. Ergänzend zum Ladendiebstahl wird nun auch ein Vergehen der Trunkenheit im Verkehr zur Anzeige gebracht.

Kelheim