Gefahrgut

Entzündbare Harzlösung ungesichert auf einem Lkw transportiert

21.11.2018 | Stand 10.01.2021, 3:23 Uhr
PI Marktredwitz/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Im Rahmen einer Lkw-Kontrolle wurde am späten Dienstagvormittag, 120. November, ein Pole mit seinem kw auf der Bundesstraße B303 im Bereich Marktredwitz überprüft.

MARKTREDWITZ Dabei wurde festgestellt, dass mit dem Lkw eine entzündbare Harzlösung in Tanks transportiert wurde, die gänzlich ungesichert waren. Nachdem die Sicherung nachgeholt und gegen den Fahrer eine Anzeige erstattet worden war, konnte er die Weiterfahrt antreten.

Schwandorf