Corona-Pandemie

Entscheidung in Straubing – Einkaufsnacht „Schlaflos“ findet nicht statt

14.10.2020 | Stand 12.02.2021, 20:41 Uhr
Stadt Straubing/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Die Stadt Straubing hat sich dafür entschieden, die für 20. November 2020 geplante Kultur- und Einkaufsnacht „Schlaflos“ abzusagen.

Straubing. Derzeit ist deutschlandweit eine dynamische Entwicklung der Corona-Infektionszahlen festzustellen. Mit Blick heute müsse man davon ausgehen, dass sich die Situation bis November weiter verschärfen wird. Deshalb hält es die Stadt in der Gesamtschau für richtig, auf die Einkaufsnacht zu verzichten.

Straubing-Bogen