Unfall in Kelheim

Einfach auf die Straße gelaufen – Schüler (11) wird von Pkw erfasst

26.06.2018 | Stand 09.01.2021, 13:33 Uhr
PI Kelheim/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Montagnachmittag, 25. Juni, querte ein elfjähriger Schüler die Ludwigsstraße in Kelheim. Er lief dabei zwischen zwei am Fahrbahnrand geparkten Pkws hindurch, um die Straße zu queren.

KELHEIM Ein von links kommende langsam fahrende BMW-Fahrerin bremste sofort, konnte aber den Zusammenstoß mit dem Elfjährigen nicht verhindern. Der Junge verletzte sich leicht am Fuß und wurde vorsorglich zur Behandlung in die Goldbergklinik Kelheim gebracht. Ein Sachschaden entstand nicht.

Kelheim