Die Polizei ermittelt

Einbruch in eine Spielothek – Schadenshöhe noch unklar

22.11.2018 | Stand 10.01.2021, 3:31 Uhr
PP Oberbayern-Nord/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Eine Spielothek in der Proviantstraße in Ingolstadt wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 21. auf 22. November, von bislang unbekannten Einbrechern heimgesucht.

INGOLSTADT Am Mittwoch zwischen 2 und 8 Uhr gelangten unbekannte Täter gewaltsam über eine Eingangstüre in die Räume der Spielothek. Es wurden mehrere Spiel- und ein Geldwechselautomat aufgebrochen. Der oder die Unbekannten erbeuteten dabei vermutlich einen niedrigen vierstelligen Bargeld-Betrag, die genaue Höhe ist noch nicht bekannt. Auch die Höhe des angerichteten Sachschadens kann noch nicht genau beziffert werden, dürfte sich aber im niedrigen fünfstelligen Bereich bewegen.

Zeugenaufruf: Personen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem geschilderten Einbruch gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 93430 zu melden.

Kelheim