3.000 Euro Sachschaden

Einbruch in eine Regensburger Zahnarztpraxis – Bargeld und Modeschmuck geklaut

24.09.2019 | Stand 09.01.2021, 17:08 Uhr
PP Oberpfalz/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Die behandlungsfreie Zeit einer Zahnarztpraxis am Wochenende nutzte ein bislang unbekannter Eindringling für einen stillen Privattermin.

REGENSBURG In der Zeit von Freitag, 20. September, 14 Uhr, bis Montag, 23. September, 7 Uhr, ist der Unbekannte gewaltsam in die Räume eingedrungen. Zerborstenes Glas und ein entleerter Feuerlöscher rundeten den Gesamtschaden auf etwa 3.000 Euro auf. Die Beute beläuft sich dagegen auf einen niedrigen dreistelligen Eurobetrag in Form von Bargeld und Modeschmuck.

Die Kriminalpolizei Regensburg führt die Ermittlungen zu diesem Einbruch.

Regensburg