Einbruch in einem Versorgungsbetrieb

Einbrecher erbeuten Buntmetall im Wert von mehreren tausend Euro

27.12.2018 | Stand 10.01.2021, 6:09 Uhr
PP Oberpfalz/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Im Kümmersbrucker Ortsteil Haselmühl war über die Feiertage ein Versorgungsbetrieb das Ziel eines Einbrechers. Aus den Geschäftsräumen fehlt nun Buntmetall.

KÜMMERSBRUCK/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Der Einbruch ereignete sich im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag und Mittwochmittag, 21. bis 26. Dezember. Aus den Betriebsräumen in der Bayernwerkstraße fehlt nun Buntmetall im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Zudem verursachte der Täter an Fenstern und Rolltoren einen Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09621/ 890-0. Insbesondere weil zum Abtransport des Diebesgutes ein Transporter oder Lkw erforderlich war, könnte der Diebstahl an den Feiertagen bemerkt worden sein.

Schwandorf