Beleidigungen

Eifersucht sorgt für Polizeieinsätze

22.08.2019 | Stand 09.01.2021, 14:48 Uhr
PI Amberg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Im Amberger Stadtosten beendete ein 23-Jährige nach zwei Monaten ihre Beziehung mit einem 36-Jährigen. Bei einer Aussprache am Mittwochmittag, 21. August, bedrohte und beleidigte sie der Ex dann übelst.

AMBERG Strafrechtliche Ermittlungen wurden eingeleitet und eine Täteransprache durchgeführt.

Kurze Zeit später zeigte ein 33-jähriger Rentner seinen „Negativwortschatz“ und beschimpfte einen 24-Jährigen möglicherweise aus Eifersucht. Auch hier wurde die Polizei eingeschaltet.

Schwandorf