Die Polizei ermittelt

Duo wollte Automaten aufhebeln

26.12.2019 | Stand 10.01.2021, 3:11 Uhr
PI Weiden/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Dienstag, 24. Dezember, gegen 21 Uhr, konnte ein Zeuge beobachten, wie zwei jüngere Männer in die Toilette des ZOB in Weiden gingen. Als der Zeuge kurze Zeit später die Toilette aufsuchte, stellte er sofort Schmorgeruch fest.

WEIDEN Die beiden jüngeren Männer waren gerade dabei einen Automaten aufzuhebeln. Als die beiden Männer den Zeugen bemerkten, flüchteten sie. Der Zeuge nahm die Verfolgung auf und verständigte die Polizei. Nach kurzer Verfolgung verlor der Zeuge die beiden Männer aus den Augen. Die beiden Flüchtigen waren zwischen 15 und 20 Jahre alt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Am Automaten entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Ob etwas aus dem Automaten entwendet wurde, konnte noch nicht festgestellt werden.

Schwandorf