Seniorin war aufmerksam

Dubiose Anruferin gibt sich als Mitarbeiterin der „Polizei Abensberg“ aus

15.12.2018 | Stand 10.01.2021, 5:21 Uhr
PI Mainburg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitag, 14. Dezember, erhielt eine 65-jährige Frau aus Biburg gegen 9.30 Uhr einen Anruf. Die weibliche Anruferin war aufgrund ihrer undeutlichen Aussprache nur schwer zu verstehen gewesen.

BIBURG Als diese jedoch angab, von der „Polizei Abensberg“ zu sein, legte die Biburgerin auf, sodass es zu keinem weiteren Schaden kommen konnte.

Kelheim