Kontrolle bei Berg

Drogen am Steuer – Verkehrspolizei stoppt Niederländer auf der A9

28.07.2018 | Stand 09.01.2021, 17:47 Uhr
VPI Hof/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitag, 27. Juli, gegen 14 Uhr, wurde ein 20-jähriger Niederländer, der mit seinem Kleintransporter auf der Autobahn A9 in Fahrtrichtung München unterwegs war, durch eine Streife der Verkehrspolizei Hof kontrolliert.

A9/BERG/LANDKREIS HOF Die Polizisten stellten fest, dass der Fahrer offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein durchgeführter Drogentest war zudem positiv, weshalb die Beamten eine Blutentnahme anordneten. Auf den Fahrer kommt nun ein Bußgeldverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss zu.

Schwandorf