Polizei ermittelt

Dreiste Diebin klaut Handtasche einer Frau, während diese an einem Grab betet

28.04.2020 | Stand 10.01.2021, 14:17 Uhr
PI Regensburg Süd/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Eine bislang unbekannte Täterin entwendete am Montag, 27. April, gegen 12 Uhr, die Handtasche einer Friedhofsbesucherin in der Friedenstraße in Regensburg.

Regensburg. Während die Geschädigte am Grab ihres verstorbenen Mannes betete, wurde ihr von einer noch unbekannten Diebin die Handtasche entwendet.

Zeugen konnten beobachten, dass eine blonde Frau weglief und die zwischenzeitlich entleerte Tasche wegwarf. Sie ist unerkannt entkommen. Die PI Regensburg Süd konnte Spuren sichern und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Regensburg