Crash in Schwandorf

Drei Fahrzeuge in Auffahrunfall verwickelt

17.10.2019 | Stand 09.01.2021, 18:58 Uhr
PI Schwandorf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Mittwoch, q6. Oktober, gegen 16.40 Uhr befuhr ein 26-Jähriger aus Schwandorf mit seinem Seat Leon den Kreisverkehr an der Klause/Klärwerkstraße in Dachelhofen. Aus Unachtsamkeit bemerkte er nicht, dass der vor ihm fahrende Pkw, ebenfalls ein Seat Leon, verkehrsbedingt anhalten musste.

SCHWANDORF Der 26-Jährige fuhr auf den Seat auf und schob diesen noch auf einen dritten Pkw, einen Opel Astra. An den beteiligten Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden, die Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Schwandorf