Firmengelände in Wilting angegangen

Diebe waren auf einem Schrottplatz unterwegs – Rohre und Bleche geklaut

26.10.2017 | Stand 09.01.2021, 20:28 Uhr
PI Cham/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Aus einem frei zugänglichen Firmengelände in Wilting entwendeten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 24. auf 25. Oktober, zwei Unbekannte Schrottkupferrohre, die bereits auf einem Autoanhänger verladen waren, sowie Schrottbleche, die sich auf einer Palette befanden.

WILTING Das Diebesgut mit einem Gesamtgewicht von rund 250 Kilogramm wurde offensichtlich auf einen Kleintransporter verladen und abtransportiert. Der Wert beträgt über 1.000 Euro. Weiter versuchten die Diebe, eine auf dem Freigelände abgestellte Rüttelplatte zu entwenden. Da diese rund 400 Kilogramm schwer ist, scheiterte dieses Vorhaben.

Regensburg