Zeugen gesucht

Die Polizei sucht nach Unfallstellen zwischen Manching und Abensberg

16.04.2019 | Stand 10.01.2021, 17:01 Uhr
PI Kelheim/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Zwischen dem 12. und dem 15. April beschädigte ein 38-jähriger Kelheimer ein Verkehrszeichen an der Abfahrt der Bundesstraße B16 bei Abensberg. Hierbei verlor er sein Kfz-Kennzeichen.

ABENSBERG Bei der Überprüfung des Unfallfahrzeuges, einem grauen Opel Vectra, wurden erhebliche Beschädigungen an Fahrzeugfront und linker Fahrzeugseite festgestellt, welche den Schluss zulassen könnten, dass der Fahrzeugführer für weitere Beschädigungen entlang der vermuteten Fahrtstrecke Manching-Abensberg verantwortlich sein könnte.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0.

Kelheim