500 Euro Schaden

Die Kripo ermittelt zu einem Einbruch in eine Wohnung im Regensburger Stadtteil Großprüfening

28.12.2019 | Stand 10.01.2021, 3:28 Uhr
PP Oberpfalz/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitagabend, 27. Dezember, zwischen 19 und 22 Uhr, wurde in eine Wohnung im Regensburger Stadtteil Großprüfening eingebrochen.

REGENSBURG Der Täter stieg über ein Vordach in den ersten Stock und dort über ein offenes Fenster in die Wohnung ein. Nach Aufbrechen einer Zwischentür durchsuchte er die Wohnung, ohne jedoch Wertgegenstände zu finden. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Regensburg übernommen.

Regensburg