Kontrolle in Regensburg

Der Führerschein war gefälscht

15.12.2019 | Stand 10.01.2021, 0:55 Uhr
VPI Regensburg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Einen falschen Führerschein händigte ein 37-jähriger Rumäne einer Streife der Verkehrspolizei bei einer Kontrolle am Sonntag, 15. Dezember, 3.30 Uhr, in der Wiener Straße in Regensburg aus.

REGENSBURG Das falsche Dokument wurde sichergestellt, gegen den Mann Ermittlungen wegen Urkundenfälschung eingeleitet.

Regensburg