Strafe nicht angetreten

Chamer Polizei vollzieht bei Verkehrskontrolle Haftbefehl gegen 30-Jährigen

15.09.2020 | Stand 12.02.2021, 21:28 Uhr
PI Cham/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Dienstag, 27. August, um 16.50 Uhr, wurde ein 28-jähriger Chamer mit seinem Audi in der Pfarrgasse in Dalking in Weiding durch Polizeibeamte der PI Cham einer Kontrolle unterzogen. Mit im Fahrzeug des 28-Jährigen saß ein 30-Jähriger aus dem Landkreis Cham.

Weiding. Wie sich bei der Kontrolle herausstellte, wurde dieser per Haftbefehl gesucht, weil er seine Restfreiheitsstrafe von mehreren Wochen bislang nicht angetreten hatte.

Der 30-Jährige wurde daraufhin festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

Regensburg