Trunkenheitsfahrt verhindert

Betrunkener saß im Auto, der Motor lief – Polizei stellt Schlüssel sicher

28.04.2019 | Stand 09.01.2021, 5:46 Uhr
PI Wunsiedel/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Sonntag, 28. April, um 4 Uhr, wurde auf einem Parkplatz in Weißenstadt ein Pkw mit Bayreuther Zulassung festgestellt. Der Motor lief, der Pkw stand aber noch.

WEIßENSTADT Ein 31-jähriger Mann aus Bad Berneck wurde noch vor dem Losfahren kontrolliert. Da ein Atemalkoholtest den Wert von 1,16 Promille ergab, wurden der Motor abgestellt und der Pkw-Schlüssel sichergestellt. Ob der Mann den Wagen nur laufen gelassen hatte, um nicht zu frieren, oder auch wegfahren wollte, kann nur geraten werden. Diese Entscheidung wurde ihm durch die Sicherstellung des Schlüssels abgenommen, den er im nüchternen Zustand wieder zurückerhält.

Schwandorf