In der Danziger Straße

Betrunkener hat Schlagstock dabei und muss ausgenüchtert werden

26.11.2017 | Stand 10.01.2021, 2:06 Uhr
Pressemitteilung
−Foto: n/a

In Passau wurde heute Nacht ein Betrunkener in die Ausnüchterungszelle gebracht.

PASSAU In der Nacht zum Sonntag, 26. November, wurde in der Danziger Straße in Passau eine Ordnungswidrigkeit nach dem Waffengesetz festgestellt. Nachdem die Einsatzkräfte zu einem Streit gerufen wurden, konnte im Rahmen einer Personenkontrolle ein Schlagstock sichergestellt werden.

Ein 27-jähriger Mann führte den ausziehbaren Stock in seiner Jackentasche mit sich. Weil er dafür keine Berechtigung besaß, stellt dies einen Verstoß nach dem Waffengesetz dar. Weil sich der Mann zunehmend aggressiv verhielt und erheblich alkoholisiert war, wurde er zur Ausnüchterung zur Polizeiinspektion Passau gebracht.

Passau