Anzeige erstattet

Betrunkener beschädigt eine Ampel in Amberg

19.05.2019 | Stand 09.01.2021, 7:09 Uhr
PI Amberg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Kurz nach Mitternacht am Samstagmorgen, 18. Mai, überquerten drei Jugendliche an der Fußgängerampel Pfalzgrafenring/Steingutstraße in Amberg die Fahrbahn. Bevor dies jedoch der Fall war, sprang einer von ihnen mit den Armen zur Ampel hoch, um sich daran festzuhalten.

AMBERG Unter dem Gewicht des 16-jährigen Ambergers brach die Lichtzeichenanlage zum Teil ab, wodurch sie auch in der Folge in der Funktion gestört war. Die Jugendlichen standen zum Zeitpunkt der Tat unter erheblichen Alkoholeinfluss. Die Jugendlichen konnten auf Grund von Zeugen von der Polizeistreife festgestellt werden. Den „Springer“ erwartet nun eine Strafanzeige.

Schwandorf