Unfall in Straubing

Betrunkener 21-Jähriger kippt vom Fahrrad

26.04.2020 | Stand 10.01.2021, 14:08 Uhr
PI Straubing/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Sonntag, 26. April, gegen 2.15 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Mann mit seinem Fahrrad den Bürgersteig im Stadtgraben in Straubing. Im Verlauf der Fahrt stürzte der Fahrradfahrer und blieb leicht verletzt neben seinem Fahrrad liegen.

Straubing. Ein durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen erheblichen Alkoholwert. Der Mann wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Beim Fahrradfahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt, ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Straubing-Bogen