Zeugen oder Betroffene gesucht

Betrunkene 63-Jährige fährt Schlangenlinien und gefährdet andere Verkehrsteilnehmer

21.10.2020 | Stand 12.02.2021, 21:17 Uhr
PI Roding/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Dienstagmorgen, 20. Oktober, gegen 8.20 Uhr, wurde ein Verkehrsteilnehmer, der Schlangenlinie fährt, der Polizei gemeldet. Die Fahrstrecke ging von Wörth an der Donau kommend in Richtung Cham. In Schorndorf konnte die 63-jährige Fahrerin angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.

Schorndorf. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. Im Streckenverlauf wurden offensichtlich mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet, da die Fahrzeugführerin mehrmals in den Gegenverkehr geriet.

Zeugen des Vorfalls beziehungsweise Betroffene werden gebeten, sich an die Polizeiinspektionen Cham oder Roding zu wenden.

Regensburg