Anzeige erstattet

Betrunken und ohne Versicherung auf E-Scooter gestanden

20.10.2020 | Stand 12.02.2021, 21:06 Uhr
PI Schwandorf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Montagnachmittag, 19. Oktober, fiel einer Streifenbesatzung der Fahrer eines E-Scooters auf, da am E-Scooter kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Die genauere Überprüfung bestätigte den Verdacht, dass für das Kraftfahrzeug der erforderliche Versicherungsschutz nicht bestand.

Schwandorf. Zudem mussten die Beamten beim 25-jährigen Fahrer aus Schwandorf starken Alkoholgeruch feststellen. Ein freiwillig durchgeführter gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab einen Wert von gut 0,7 Promille.

Den 25-Jährigen erwartet nun eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz und dem Straßenverkehrsgesetz.

Schwandorf