Kontrolle beim Grenzübergang Wildenau

Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

28.12.2019 | Stand 10.01.2021, 3:30 Uhr
PI Marktredwitz/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Eine Streife der Bundespolizei Selb kontrollierte auf der Staatsstraße beim Grenzübergang Wildenau gegen 3.15 Uhr einen tschechischen Pkw. Bei dem Fahrer wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Die Polizeiinspektion Marktredwitz wurde zuständigkeitshalber hinzugerufen. Der freiwillige durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von nahezu zwei Promille. Außerdem ist der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Natürlich musste der 44-jährige Tschechische sein Fahrzeug stehen lassen und wird nun wegen dieser Vergehen bei der Staatsanwaltschaft Hof angezeigt.

Schwandorf