Kontrolle in Dietfurt

Betrunken am Steuer – Mini-Cooper-Fahrer geht jetzt einige Zeit zu Fuß

22.11.2019 | Stand 09.01.2021, 22:31 Uhr
PI Parsberg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Donnerstag, 21. November, gegen 21.30 Uhr, kontrollierten Beamte der PI Parsberg in Vogelthal einen Mini-Cooper-Fahrer.

DIETFURT/LANDKREIS NEUMAKRT Dabei stellte sich heraus, dass dieser erheblich alkoholisiert war, weshalb bei ihm eine Blutentnahme angeordnet wurde. Der 29-Jährige wird demnächst für längere Zeit auf das Führen von Kraftfahrzeugen verzichten müssen. Die Dauer der Sperre hängt vom Ergebnis der Blutanalyse ab.

Regensburg