Ausgangsbeschränkung

Besuch bei Verwandten, Grillfeier, Kaffeekränzchen – Polizei in Burglengenfeld kontrollierte am Osterwochenende

14.04.2020 | Stand 10.01.2021, 13:09 Uhr
PI Burglengenfeld/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Über das Osterwochenende kam es zu zahlreichen Kontrollen durch die Polizei Burglengenfeld bezüglich der Allgemeinverfügung und der Ausgangsbeschränkung.

Burglengenfeld/Maxhütte-Haidhof. Dabei wurden in Burglengenfeld bei fünf Einsätzen Verstöße festgestellt. Es handelte sich hierbei um einen Besuch bei Verwandten, einer Grillfeier, einem Kaffeekränzchen und gemeinsamen Alkoholkonsum sowie Arbeiten auf einer Baustelle. In Maxhütte-Haidhof konnten zwei Verstöße festgestellt werden. In beiden Fällen trafen sich mehrere Personen zum Grillen.

Schwandorf