Unfall bei Altmannstein

Beim Überholen im Graben gelandet

20.09.2019 | Stand 09.01.2021, 16:52 Uhr
PI Beilngries/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Um 18.15 Uhr befuhr am Mittwoch, 18. September, eine 31-jährige Fahrzeugführerin die Kreisstraße von Mendorf in Fahrtrichtung Bettbrunn. Als diese auf gerader Strecke einen vor ihr fahrenden Traktor überholen wollte, übersah diese offensichtlich, dass dieser links blinkte und gerade im Begriff war in ein Feldstück einzubiegen.

ALTMANNSTEIN/LANDKREIS EICHSTÄTT Die Frau wich daraufhin nach links aus und kam schließlich im Böschungsbereich zum Stehen. Die Fahrzeugführerin blieb unverletzt. Der Pkw war nach dem Unfall jedoch nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Kelheim