Unfall bei Bernhardswald

Beim Ausweichen in die Leitplanke geraten – die Polizei sucht nach Golf-Fahrer

31.05.2019 | Stand 09.01.2021, 8:14 Uhr
PI Regenstauf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Der Fahrer eines schwarzen Mitsubishi musste am Donnerstagvormittag, 30. Mai, gegen 8.50 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Schneckenreuth und Kürn aufgrund Gegenverkehr ausweichen und geriet dabei in die Leitplanke.

BERNHARDSWALD Nach Angaben des Fahrers kam ihm ein VW Golf in der Mitte der Fahrbahn entgegen, dem er, um einen Zusammenstoß zu verhindern, ausgewichen war. Dadurch entstand am Fahrzeug ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Der Golf-Fahrer fuhr einfach weiter. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Regensburg